Bory Tucholskie

Park Narodowy Bory Tucholskie - Wanderwege

Wanderwege

Fusswanderwege im Gebiet des Nationalparks Tucholer Heide:

  1. Wanderweg „Verbindungswanderweg” (Drzewicz – „Lipnicki-Schleife” – ca. 4,7 km)
  2. ein Abschnitt des rot gekennzeichneten  „Julian-Rydzykowski- Kaschubei-Wanderwegs” (Bachorze - Eiche “Bartuś” - 7-Seen-Bach vom Płęsno-See bis Jeleń-See - ca. 10 km)
  3. ein Abschnitt des blau gekennzeichneten „Brahe-Wanderwegs” (Małe Swornegacie - Owink und von Drzewicz entlang dem Dybrzk-See – ca. 7,4 km)
  4. ein Abschnitt des grün gekennzeichneten „7-Seen-Bach-Wanderwegs” (Seen: Małe und Wielkie Gacno – Bachorze - Eiche “Bartuś” - 7-Seen-Bach vom Płęsno-See bis Ostrowite-See – ca. 22 km)
  5. Verbindungswanderweg gelb gekennzeichnet (verbindet Fußwanderwege: den blau gekennzeichneten Wanderweg mit dem rot gekennzeichnete und grün gekennzeichneten Wanderweg, vom Dybrzk-See bis Jeleń-See - ca. 1,5 km).

Fußwanderwege Gesamtlänge: 45,6 km

Radwanderwege im Gebiet des Nationalparks Tucholer Heide:

  1. ein Abschnitt des schwarz gekennzeichneten Radwanderwegs (Drzewicz - Eiche „Bartuś – Bachorze – ca. 8,6 km)
  2. ein Abschnitt des blau gekennzeichneten Radwanderwegs (ein Abschnitt des Lehrpfads „Józefowo-Wiesen” – „Lipnicki-Schleife” – Nierybno-See – Drzewicz – ca. 13 km)
  3. ein Abschnitt der ”Kaschubei- Marschroute” (im Bau) (Bachorze – Małe Swornegacie – ca. 3,3 km);

Radwanderwege Gesamtlänge: 24,8 km